Recipes
Schreibe einen Kommentar

GIN-COCKTAIL MIT ZITRONENVERBENE

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

GIN-COCKTAIL MIT ZITRONENVERBENE

In diesem Frühjahr habe ich Zitronenverbene im Garten oder besser gesagt, in einem kleinen Beet im Garten gepflanzt. Und sie wächst wie verrückt. Da kam natürlich die Frage auf, was man denn genau damit anstellt.

Neben Tee, Limonade und Gebäck hat mich die Idee nicht losgelassen, einen Gin & Tonic damit zu kreieren. Ein tolle Sommervariante eben… Die Verbene kann (mit Sicherheit) noch viel mehr, aber mit ihrem einzigartigen Zitrusaroma konnte ich mir die Kombination mit Gin und Tonic Wasser einfach gut vorstellen.

Und was soll ich sagen, ich finde die Version sehr gelungen. Neben frischen Blättern der Verbene kommt übrigens auch noch Verbenenzucker (ist ganz fix hergestellt) in den Cocktail, und bringt das Aroma der Zitronenverbene damit noch besser zur Geltung.

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Ich habe mich übrigens für ein Tonic Wasser mit leicht floralen Zitrusnoten von Thomas Henry entschieden, aber mit anderen Wassern funktioniert es natürlich auch. Fehlen dann nur noch jede Menge Eiswürfel und ein Gin eures Vertrauens – ich könnte mich da schwer für nur einen entscheiden, mal so angemerkt…

Ich habe aber den Bombay Dry Gin gewählt, da er schön ausgeglichen in seinen Noten ist und sich wunderbar mixen lässt.

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Zutaten für 1 Cocktail

5 cl Gin

1 Fläschchen (200 ml) Tonic Wasser 

Eiswürfel

5 frische Verbenenblätter

1 TL brauner Zucker

Zubereitung

Für den Verbenenzucker, den Teelöffel braunen Zucker und zwei Verbeneblättern mit dem Stabmixer fein zerkleinern.

(Falls ihr auf eine große Menge Zitronenverbene zurückgreifen könnt, könnt ihr auch direkt mehr von dem Zucker herstellen, ihn im Gefrierfach aufbewahren und ihn neben dem Cocktail auch für andere Dinge verwenden, Desserts zum Beispiel. Dafür dann 180 g Zucker mit zwei Handvoll Verbeneblättern zusammenmixen.)  

Den Teelöffel Verbenenzucker mit den drei weiteren Verbeneblättern in ein hohes Glas geben und mit einem Stößel etwas zerdrücken. So lösen sich noch mehr Aromen aus den Blättern.

Nun die 5 cl Gin dazugeben und verrühren. Jetzt das Glas mit Eiswürfeln füllen, hier ruhig großzügig sein. Zum Schluss das Glas mit Tonic Wasser auffüllen, umrühren und genießen!

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Lemon Verbena Gin Cocktail

This spring, I planted some lemon verbena in my garden. Well, in a small garden bed, to be exact. And it is growing like crazy. Naturally, the question came up, what to do with all of it.

Besides tea, lemonade and biscuits, I could not let go of the idea of ​​creating a gin & tonic with it. A lovely summer version… Lemon verbena (definitely) can be used in many more ways, but with its unique citrusy flavour I just thought it would work wonderfully in combination with gin and tonic water.

And I have to say the cocktail is quite a success. Next to fresh lemon verbena leaves, I have also added some verbena sugar (It is very simple to prepare) to the cocktail which brings out the lemon verbena flavour even more.

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

I have decided to go for a tonic water from Thomas Henry with slightly floral citrus notes, but it works with other tonic waters as well (…of course it does!). All that is missing now is a generous amount of ice cubes and a gin of your choice.

I’ve chosen Bombay Dry Gin, as it has very well balanced notes and mixes wonderfully into cocktails.

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Ingredients for 1 cocktail

5 cl of gin

Small bottle (200 ml) of tonic water

Ice cubes

5 fresh verbena leaves

1 tsp. of brown sugar

Preparation

For the verbena sugar mix the teaspoon of brown sugar with two of the verbena leaves with a hand held blender.

(If you have large amount of lemon verbena, you can a simply make more of the sugar, store it in the freezer and use it for other things besides cocktails, desserts for example. Mix 180g of sugar with two handful of verbena leaves.)

Put the teaspoon verbena sugar together with the other three verbena leaves into a tall glass and crush everything with a pestle. This releases even more aroma from the leaves.

Now add the 5 cl gin and stir. Next fill the glass with a generous amount of ice cubes. Finally, fill up the glass with tonic water, stir and enjoy!

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

Gin-Cocktail mit Zitronenverbene I greenatheart.de

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.