Recipes
Schreibe einen Kommentar

WINTER-COCKTAIL MIT CRANBERRYS UND ROSMARIN

WINTER-COCKTAIL MIT CRANBERRYS UND ROSMARIN

Ist doch irgendwie verrückt. In jedem Jahr geht es immer um den Sommer-Cocktail. Dass sich eine hippe Alkohol-Kreation mal zu dem Winter-Cocktail des Jahres mausert, ist mir bewusst noch nicht untergekommen. Aber wer sagt, dass man gewisse Traditionen nicht auch einfach selber einführen kann.

Also, einen kleinen Trommelwirbel bitte: Stolz präsentiere ich euch meinen Winter-Cocktail mit Cranberrys und Rosmarin. Das Cranberry-Gelee lässt prima vorbereiten – so geht die Zubereitung des Cocktails an den Festtagen ganz flink und man kann sich ganz auf den Genuss – optisch wie auch aromatisch konzentrieren.

Die Cranberrys machen den Cocktail herrlich fruchtig-herb und Rosmarin verleiht dem Ganzen, neben bekannten weihnachtlichen Aromen, eine besondere Note. Aber bevor ich noch weiter versuche den Geschmack zu beschreiben, probiert das Cocktailrezept doch lieber einfach selbst aus. 🙂 Es wird sich lohnen. Cheers!

Ich wünsche euch fantastische Feiertage, gesegnete Weihnachten und ein gesundes, glückliches, wunderbares sowie magisches 2019!

WINTER-COCKTAIL MIT CRANBERRYS UND ROSMARIN I greenatheart.de

WINTER-COCKTAIL MIT CRANBERRYS UND ROSMARIN

Zutaten

Für den Cranberry-Sirup (reicht für mind. 4 Cocktails)

  • 150 g frische Cranberrys
  • Saft und Schale einer Bio-Orange
  • 200 ml Wasser
  • 2 kleine Rosmarinzweige
  • 1 Zimtstange
  • 5 EL Honig

Weitere Zutaten (für die Zubereitung des Cocktails)

  • Wodka
  • Gekühlter Prosecco
  • Eiswürfel

Optional: weitere kleine Rosmarinzweige und Puderzucker

Zubereitung

  • Für den Cranberry-Sirup die Cranberrys zusammen dem Wasser aufkochen und 10 Minuten köcheln lassen.
  • Jetzt den Orangensaft und die Orangenschale, die zwei Rosmarinzweige, die Zimtstange und den Honig dazugeben und weitere 5 Minuten auf niedriger Temperatur reduzieren lassen.
  • Abschließend den Sirup durch ein feines Sieb in eine kleine Schale abseihen und abkühlen lassen.
  • Proseccogläser mit je 2-3 TL des Cranberry-Sirups füllen (Falls dieser nach dem Abkühlen zu fest geworden ist, ihn einfach mit einem Schuss Wasser zu einer Marmeladenkonsistenz rühren.).
  • Eiswürfel in die Gläser geben, 15 cl Wodka dazugeben und mit Prosecco auffüllen. Kurz umrühren.
  • Für die Dekoration die Rosmarinzweige kurz in Wasser tauchen, mit Puderzucker bestäuben und den Rand des Glases damit dekorieren.
WINTER-COCKTAIL MIT CRANBERRYS UND ROSMARIN I greenatheart.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.