Alle Artikel mit dem Schlagwort: beauty lookbook

Meine aktuelle Pflegeroutine für den Tag I greenatheart.de

MEINE AKTUELLE PFLEGEROUTINE FÜR DEN TAG

Ich wünsche euch ein fantastisches neues Jahr meine lieben Leser. Ich dachte, wir starten gleich mal in Sachen Beauty und Gesichtspflege so richtig durch. Genauer gesagt mit dem Thema Pflegeroutine – für den Tag versteht sich. Wie sieht es mit euren Ritualen in Sachen Skincare aus? Lasst ihr nur bestimmte Produkte an eure Haut? Oder probiert ihr gerne Neues aus? Geht es bei euch eher minimalistisch zu? Oder schichtet ihr gerne mehrere Seren und Cremes übereinander à la korean layering? Ich falle in jedem Fall in die Kategorie „Neues ausprobieren“ und creme gerne fleißig übereinander, doch zu komplex sollte es dabei nicht werden. Und natürlich schwöre ich auf bestimmte Produkte, die ich regelmäßig verwende. Ihr sehr bei mir trifft irgendwie alles zu. Momentan setze ich für meine Pflegeroutine am Tag auf genau diese Beauties: MEINE AKTUELLE PFLEGEROUTINE FÜR DEN TAG The Ordinary 100% L-Ascorbic Acid Powder Ein Vitamin-C-Produkt ist als ein fester Bestandteil meiner Tagespflege nicht wegzudenken. Denn damit lassen sich Unregelmäßigkeiten im Hautton ausgleichen und Alterserscheinungen vorbeugen bzw. bekämpfen. Das Ascorbinsäurepulver von The Ordinary …

BEAUTY LOOKBOOK #I I greenatheart.de

BEAUTY LOOKBOOK #I

BEAUTY LOOKBOOK #I Mir ist aufgefallen, dass ich meine Kategorie Other Pretty Things bis jetzt etwas vernachlässigt habe. Zugegeben, Themen wie Food und Rezepte haben schon Vorrang, aber in Zukunft möchte ich mich zusätzlich besonders dem Thema Beauty widmen… Und da ich damit als riesiger Narr für Cremes & Co. somit schon das Stichwort gegeben habe, lege ich doch direkt los mit meinem ersten Beauty Lookbook. Es sind nicht unbedingt alles super frische Neuheiten (markttechnisch gesehen), aber Beauty-Lieblinge, die bei mir momentan hoch im Kurs stehen. I Molecules 01 von Escentric Molecules Jetzt rede ich von Beauty und schreibe als erstes über einen Duft. Aber irgendwie sind Düfte ja auch im Beauty-Bereich angesiedelt oder damit fest verbunden. Wie sehr ihr das? Ohne Duft geht bei mir jedenfalls gar nichts, und wie Coco Chanel schon sagte: „Eine Frau, die keine Parfum trägt, hat keine Zukunft“. Aber ehrlich, es bleibt natürlich jedem selbst überlassen, ob er sich nun mit einem Duft einnebeln will oder nicht. Ich möchte nur nicht darauf verzichten. Besonders gerne greife dann ich zu …