Alle Artikel mit dem Schlagwort: sweet bakes

Rustikale Apfel-Galette I greenatheart.de

RUSTIKALE APFEL-GALETTE

RUSTIKALE APFEL-GALETTE Galettes sind wirklich etwas Herrliches: Sie sind einfach in der Zubereitung und machen zugleich optisch einiges her! Der dem Mürbeteig ähnliche Teig ist blitzschnell geknetet, nach kurzem Ruhen fix ausgerollt, dann wird nur noch die Füllung (süß oder pikant) daraufgelegt und die Teigränder umgeschlagen. Schnell damit in den Ofen und schon kann der köstliche Traum aus buttrig-knusprigem Boden und saftigem Kern verputzt werden. Nachdem die Apfelernte in unserem Garten so großzügig ausgefallen ist, musste ich unbedingt einige davon meine Apfel-Galette verwenden. Zu der Füllung aus großzügig mit Zimt aromatisierten Äpfel gesellt sich übrigens ein Teig aus rustikalem Roggenmehl und gemahlenen Mandeln, was ganz wunderbar dazu passt. Rustikale Apfel-Galette Zutaten Für den Boden 130 g Roggenmehl 140 g ganze Mandeln (Ich mahle sie immer frisch im Vitamix, das dauert keine Minute. Aber fertig gemahlene Mandeln funktionieren natürlich auch.) 55 g weiche Butter 50 g brauner Zucker oder Kokoszucker 1 Ei Größe L 1/4 TL Meersalzflocken 1 EL Wasser Für die Füllung 2 kleinere Äpfel (ca. 250 g) (Cox Orange oder Boskop verwende ich gerne, …

ZIMTKNOTEN MIT BLAUBEEREN UND MANDEL-CRUNCH I greenatheart.de

ZIMTKNOTEN MIT BLAUBEEREN UND MANDEL-CRUNCH

ZIMTKNOTEN MIT BLAUBEEREN UND MANDEL-CRUNCH Das eindeutigste Zeichen, dass der Herbst endlich eingekehrt ist? Wenn der köstliche Duft von Zimt das Haus erfüllt! Und in welcher Form könnte das besser passieren, als in Gestalt dieser wunderbar fluffigen Zimtknoten gespickt mit saftigen Blaubeeren und einem knusprigen Topping aus Mandeln? Dazu ist die Herstellung kinderleicht und gelingt garantiert. Ok, der Hefeteig benötigt ein bisschen Zeit um zu gehen, aber er lässt sich prima zwischen zwei Lagen Backpapier ausrollen und der Rest ist wirklich easy-peasy. Ob zum Frühstück, zum Kaffee oder einfach für zwischendurch die duftigen Hefeteilchen passen wirklich zu jeder Gelegenheit. Ich habe jedenfalls schon wieder Appetit darauf und mache mich am besten gleich ans Backen. Und wie sieht es mit euch aus? ZIMTKNOTEN MIT BLAUBEEREN UND MANDEL-CRUNCH Zutaten Teig 270 g Dinkelmehl Typ 1050 5 g (1/4 TL) Salz 20 g (2 EL) Honig 1 Päckchen Trockenhefe 115 ml Wasser 15 ml (1 EL) Olivenöl Füllung 30 g (3 EL) weiche Butter 50 g (3 EL) braunen Zucker 6 g (2 EL) gemahlener Zimt 1 g …